BIM ermöglicht eine neue Kultur der Kommunikation im Projekt.

BIM bei Climaplan
BIM (Building Information Modeling) ist eine innovative und zeitgemäße Methode für das integrale Arbeiten im Bauwesen. Planungsbeteiligte aus den unterschiedlichen Fachdisziplinen generieren große Mengen an Planungsinformationen und koordinieren das ganze vernetzt und zentral an einem digitalen Modell. Aufgrund unserer Erfahrung mit den entsprechenden Prozessen bei Climaplan kann für alle Beteiligten eine hohe Qualität, Transparenz und Kostensicherheit abgebildet werden.

BIM Anwendungsbereiche
BIM eröffnet ein breites Feld an Anwendungsbereichen, wie z.B.:

  • Prüfen von Systemkonflikten in einem Koordinationsmodell und modellbasierte Funktionskontrolle
  • Fachbereichsübergreifende Kommunikation und Koordination (z.B. über BCF-Management)
  • Modellbasierte Bauteilauswertungen
  • Modellbasierte Berechnungen und Simulationen
  • Erstellen von 3D-Visualisierungen, sehr früh im Planungsprozess, Darstellungen mittels AR und VR möglich
  • Durchgängiges Führen eines digitalen Raumbuchs
  • Modellbasierte Kosten und Massenermittlungen
  • Modellbasierte Ausschreibungen
  • Nutzung der modellbasierten Bestandsdokumentation für weitere Bautätigkeiten und den Betrieb
  • Integration des Modells in das CAFM-System und weitere Betreibersysteme